Vermittelt

Vermittelte Tiere aus unserem Tierheim

Hier können Sie unsere Hunde und Katzen wiedersehen die kürzlich ein neues Zuhause gefunden haben. Wir wünschen den neuen Haltern viel Spaß mit Ihrem neuen Begleiter und wir wünschen unseren vermittelten Tieren ein schönes, langes und glückliches Leben in ihrem neuen Zuhause.

25 April 2017

Aaro

Posted in Vermittelt

Aaro
Aaro ist Fremden gegenüber noch sehr zurückhaltend. Er wurde im Dezember 2016 geboren. Er ist noch sehr verspielt und ein kleiner Wirbelwind.

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

25 April 2017

Bounty

Posted in Vermittelt

Bounty
Bounty kuschelt gerne und ist sehr menschenbezogen. Geboren 15.03.2016

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

25 April 2017

Buto

Posted in Vermittelt

Buto
Buto ist ein sehr aufgeschlossener Geselle und sehr verspielt. Geboren 15.03.2016

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

25 April 2017

Sissi

Posted in Vermittelt

Sissi
Sissi ist 2015 geboren. Sie hat ein total liebes Wesen und ist sehr unterwürfig. Am liebsten würden wir sie mit ihrem kleinen Sohn Ibo vermitteln.

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

25 April 2017

Morpheus

Posted in Vermittelt

Morpheus

Morpheus ist ein Wirbelwind und sehr verspielt. Geboren 15.03.2016

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

25 April 2017

Ibo

Posted in Vermittelt

Ibo

Ibo ist ein sehr aufgeschlossener kleiner Welpe und wurde am 01.12.2016 geboren. Er braucht eine konsequente Erziehung und ist auf ist natürlich noch sehr verspielt.

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

25 April 2017

Max

Posted in Vermittelt

Max

Max (bei uns nur Mäxchen genannt) ist ein kleiner Balljunkie und ein mittelgroßer Mischling. Anfangs ist er Fremden gegenüber ängstlich. Wenn das Eis dann gebrochen ist, darf auch ordentlich gekuschelt werden. Er ist sehr agil und muss im neuen Zuhause ordentlich ausgepowert werden. Alleine bleiben kann er noch nicht. Er wurde 2009 geboren.

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

16 April 2017

Bailey

Posted in Vermittelt

Bailey
Das ist Bailey. Er sucht eine Famile, bei der er sich viele Streicheleinheiten abholen kann. Außerdem ist er sehr neugierig und möchte bei uns am liebsten das gesamte Tierheim erkunden. Mit seinen Argenossen bei uns kommt er leider nicht zurecht, daher möchten wir ihn gern als Einzelkater vermitteln Sein Alter wird noch geschätzt. Er wird geimpft, kastriert, entwurmt und als Freigänger vermittelt.

09 April 2017

Marlon

Posted in Vermittelt

Marlon
Marlon ist ein sehr verschmuster Kater. Außerdem ist er sehr gesprächig und freut sich auf Besitzer, die ab und zu ein kleines Pläuschchen mit ihm halten. Sein Alter wird noch geschätzt. Er wird geimpft, kastriert, entwurmt, gechipt und als Freigänger vermittelt.

09 April 2017

Louis

Posted in Vermittelt

Louis
Louis ist ein ein sehr verschmuster, der seine Besitzer für sich alleine haben will. Er ist ca. Mai 2016 geboren. Mit seinen Artgenossen kommt er im Tierheim nicht zurecht und stänkert rum. Wir möchten ihn deshalb als Einzelkater vermitteln. Für ihn suchen wir Besitzer, die ein Haus und einen Hof besitzen. Er wird kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt vermittelt.

09 April 2017

Biene

Posted in Vermittelt

Biene
Biene ist eine große Schmuserin und eine sehr zarte und kleine Katze. Sie klettert auch gerne mal auf einem herum und ist sehr verspielt. Sie ist 6 Jahre alt und wird kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

01 April 2017

Alex

Posted in Vermittelt

Alex

01 April 2017

Leo

Posted in Vermittelt

Leo
Leo ist ein großer Schweizer Sennenhund und wurde im April 2015 geboren. Da sich die Besitzer getrennt haben, hat jetzt keiner mehr die Zeit für ihn. Er ist verschmust verträglich mit Artgenossen, kinderlieb und sehr lernwillig. Leo sucht eine sportliche Familie, die ihn auspowert und fordert.

17 März 2017

Ari

Posted in Vermittelt

Ari
Ari (geb. 11.04.2006) kam mit ihrer Mutter zu uns ins Tierheim, da ihre Besitzerin gestorben ist. Leider ist Mutter Aishi nach einer Operation verstorben und Ari versteht die Welt nun gar nicht mehr. Sie ist eine total liebe, folgsame und verkuschelte Dackeldame, die schnell eine neue Familie sucht. Ein Haus und Hof wären optimal.

12 März 2017

Milo

Posted in Vermittelt

Milo
Milo ist ein Malteser Mix und 6 Monate alt. Seine Besitzerin hatte einen Unfall und ist seitdem in Pflege. Jetzt sucht der kleine Wirbelwind ein neues Zuhause. Er hört schon sehr gut, ist lernwillig, kann aber noch nicht alleine bleiben.
<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>