Vermittelt

Vermittelte Tiere aus unserem Tierheim

Hier können Sie unsere Hunde und Katzen wiedersehen die kürzlich ein neues Zuhause gefunden haben. Wir wünschen den neuen Haltern viel Spaß mit Ihrem neuen Begleiter und wir wünschen unseren vermittelten Tieren ein schönes, langes und glückliches Leben in ihrem neuen Zuhause.

19 August 2017

Hobbser

Posted in Vermittelt

Hobbser

Viele kleine, flauschige Katzenbabys warten bei uns auf ein neues Zuhause.

Für mehr Informationen zum Alter der Kitten meldet euch bitte direkt im Tierheim.

>>> Hobbser <<<

19 August 2017

Herkules

Posted in Vermittelt

Herkules

Viele kleine, flauschige Katzenbabys warten bei uns auf ein neues Zuhause.

Für mehr Informationen zum Alter der Kitten meldet euch bitte direkt im Tierheim.

>>> Herkules <<<

19 August 2017

Gerry

Posted in Vermittelt

Gerry

Viele kleine, flauschige Katzenbabys warten bei uns auf ein neues Zuhause.

Für mehr Informationen zum Alter der Kitten meldet euch bitte direkt im Tierheim.

>>> Gerry <<<

24 Juli 2017

Deva

Posted in Vermittelt

Deva

Deva wurde am 01.02.2017 geboren und ist auf Grund ihres Alters natürlich noch sehr verspielt und offen für die ganze weite Welt.

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

24 Juli 2017

Gimi

Posted in Vermittelt

Gimi

Gimi ist ein kleiner verschmuster Rüde, der am 1.03.2012 geboren wurde. Er ist Fremden gegenüber erst etwas schüchtern, aber das legt sich schnell, wenn man ihm zeigt, dass man mit ihm kuscheln möchte.

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

24 Juli 2017

Lima

Posted in Vermittelt

Lima

Lima wurde am 14.03.2016 geboren. Sie ist noch sehr zurückhaltend und Fremden gegenüber scheu.

>>>Alle Hunde, die wir aus Rumänien-Giurgiu* aufnehmen durften, haben eins gemeinsam: Sie haben sehr freundliche Wesen und sind sensibel und teilweise noch schreckhaft. Außerdem müssen sie noch an Halsband bzw. Geschirr und Leine gewöhnt werden. Interessenten sollten sich Zeit nehmen um den Hund bei uns im Tierheim kennen zu lernen.

*In Zusammenarbeit mit dem Verein DsN e. V. (Deutschland sagt Nein zum Tiermorden e. V.) durften wir 8 super liebe und hübsche Hunde aus Rumänien-Giurgiu aufnehmen. Für mehr Informationen schaut hier vorbei >>>www.deutschlandsagtnein.org oder https://www.facebook.com/DeutschlandsagtNeinzumTiermorden/ <<<

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

17 Juli 2017

Toni

Posted in Vermittelt

Toni

Toni ist 9 Jahre alt und hat sein Leben bis jetzt auf einem großen Grundstück und im Stall verbracht. Sein Frauchen ist schwer erkrankt und kann sich nicht mehr um ihn kümmern.

Er hat ein absolut liebes Wesen und ist sehr anhänglich. Mit anderen Hunden muss die Sympathie vorher getestet werden.

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

17 Juli 2017

Dusty

Posted in Vermittelt

Dusty

Dusty (Dackelmix) ist 5 Jahre alt und kam zu uns, weil sein Besitzer verstorben ist, Er ist ein absolut lieber Rüde der gerne schmust und sich mit seinen Artgenossen verträgt. Er wird geimpft, kastriert, entwurmt und gechipt vermittelt.

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

10 Juli 2017

Whity

Posted in Vermittelt

Whity
Whity kam mit einer Augenentzündung und als Fundkater zu uns. Nun kann man wieder beide Augen von ihm sehen - und er ist wirklich wunderschön. Anfangs war er noch zeimlich scheu und fauchte unsere Mitarbeiter nur an. Jetzt ist er jedoch zum richtigen Schmusekater geworden. Er ist ca. 5 Jahre alt.

10 Juli 2017

Paulchen Panther

Posted in Vermittelt

Paulchen Panther
Paulchen Panther wurde ca. Ende April geboren und kam als Fundkatze zu uns. Der kleine wurde in einem Karton ausgesetzt. Natürlich ist er noch sehr verspielt.

10 Juli 2017

Sprotte

Posted in Vermittelt

Sprotte
Sprotte kam als Fundkätzchen und einer Bisswunde am Bein zu uns. Nun tollt das kleine Kätzchen aber wieder rum und sucht schnell eine neues Zuhause. Sprotte wurde ca. Anfang-Mitte Mai geboren.

24 Juni 2017

Purzel

Posted in Vermittelt

Purzel

Unser kleiner Purzel wurde 2012 geboren. Er kam als Fundhund zu und war an einer Raststätte angebunden. Er ist ein kleiner Schmuser und versteht sich sehr gut mit seinen Artgenossen.

!!!Bitte beachten!!!

Um unsere Hunde kennen zu lernen sollte man mehrere Besuche einplanen und diese sollten regelmäßig stattfinden. Daher ist es ungünstig, wenn man weiter weg wohnt, da zu dem Tier eine feste Bindung aufgebaut werden soll. Genauso wichtig sind das Leinentraining und eine konsequente Erziehung im neuen Zuhause.

Hunde – besonders wenn sie aus dem Tierheim kommen - haben überwiegend eine traurige Vorgeschichte. Oft muss man anfangs sehr viel Zeit investieren um z.B. Trennungsängste zu therapieren. Bitte bedenken Sie, dass neben den Anschaffungskosten, Verpflegung, Hundesteuer, Versicherung, auch Tierarzthonorare und Hundetrainingskosten auf Sie zu kommen. Überlegen Sie bitte genau, ob Sie wirklich die Verantwortung für den Rest des Tierlebens übernehmen wollen und ob auch Familienmitglieder bereit sind im Notfall Ihren Hund zu übernehmen.

13 Juni 2017

Saphira

Posted in Vermittelt

Saphira
Saphira (Burmakatze) ist ca. 3-4 Jahre alt und eine große Schmuserin. Sie ist neugierig und folgt auf Schritt und Tritt, wenn man Leckerlis in der Tasche hat. Sie wird als Wohnungskatze und geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt. Alle unsere Burmakatzen werden nur als Zweitkatze vermittelt, da sie bis jetzt nur im Rudel gelebt haben.

13 Juni 2017

Nero

Posted in Vermittelt

Nero
Nero (Burmakatze) ist Menschen gegenüber sehr scheu. Er braucht eine lange Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause. Er wird als Wohnungskater und kastriert, gechipt, entwurmt und geimpft vermittelt. Er ist ca. 3 - 4 Jahre alt . Alle unsere Burmakatzen werden nur als Zweitkatze vermittelt, da sie bis jetzt nur im Rudel gelebt haben.

13 Juni 2017

Miro

Posted in Vermittelt

Miro
Miro (Burmakatze) ist ca. 3-4 Jahre alt und Menschen gegenüber noch scheu. Man sollte ihm im neuen Zuhause eine längere Eingewöhnungszeit geben. Er wird als Wohnungskater und geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt. Alle unsere Burmakatzen werden nur als Zweitkatze vermittelt, da sie bis jetzt nur im Rudel gelebt haben.
<<  1 [23 4 5 6  >>