Katzen

Katzen im Tierheim Rostock Laage

Das Tierheim Rostock Laage kann bis zu 50 Katzen, die aus den verschiedensten Gründen zu uns ins Tierheim kommen, ein Zuhause auf Zeit bieten. Es werden häufig Katzen aufgegriffen und landen auf diesem Weg bei uns im Tierheim. Viel zu oft werden Katzen aber auch direkt bei uns abgeben, die Gründe dafür sind so unterschiedlich wie die Menschen die ihre Tiere bei uns abgeben. Katzen die eingefangen und zu uns gebracht werden sind meist in keinem guten Zustand, nicht selten kommen sie nicht allein, sondern haben gleich noch einen Schwung Flöhe im Gepäck. Unsere Katzen werden grundsätzlich tierärztlich untersucht, entwurmt und teilweise gechipt bevor sie bereit für den Weg in ein neues katzenfreundliches Zuhause sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Stubentiger sind dann sind Sie bei uns im Tierheim Rostock Laage genau richtig.

28 Februar 2015

Naseweiss

Posted in Katzen

Naseweiss
Naseweiss wurde ca. 2011 geboren und ist Fremden gegenüber zurückhaltend. Man sollte ihm also eine gute Eingewöhnungszeit geben, wenn man ihn als neues Familienmitglied aufnehmen möchte. Er wird geimpft, kastriert und entwurmt vermittelt.

25 Januar 2015

Marla

Posted in Katzen

Marla
Marla wurde im August 2014 geboren. Sie ist Menschen gegenüber noch sehr zurückhalten und braucht im neuen Zuhause eine angemessene Eingewöhnungszeit. Sie wird geimpft, kastriert,entwurmt und als Freigängerin vermittelt.

02 September 2014

Anabell

Posted in Katzen

Anabell
Anabell ist ca. 3 Jahre alt und ist Fremden gegenüber noch scheu. Aus diesem Grund sollte man ihr eine kleine Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause geben.Sie ist bereits als kleines Kitten zu uns gekommen und sucht endlich ein Zuhause, in dem sie auch mal raus darf um die Natur zu genießen. Sie wird geimpft, kastriert und entwurmt vermittelt.

09 September 2013

Kali

Posted in Katzen

Kali
Kali kam mit Ihrem Bruder Malin zu uns. Der hat bereits ein neues Zuhause gefunden. Die kleine Maus ist noch etwas skeptisch gegen über Menschen und muss erstmal Vertrauen gewinnen. Sie benötigt eine längere Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause. Sie wurde am 15.06.2013 geboren. Kali wird geimpft, kastriert, entwurmt und als Freigängerin vermittelt.
<<  1 [2