07 Mai 2017

Geschichten von Kiki

Posted in Geschichten

Geschichten von Kiki

Hallo liebes Tierheim-Team,

hier mal ein kleiner Bericht vom ersten Tag mit Kiki.

Die Autofahrt hat ihr wohl gefallen, war absolut ruhig und neugierig und hat mit aus dem Fenster geschaut =)

Zuhause angekommen haben wir auch gleich die Tür von der Box aufgemacht und sie kam sofort besonnen raus und hat sich alles angeschaut.

Auch hat sie gleich dankend ein paar Leckerlies genommen und auch gleich getrunken und gefressen. Sie war absolut nicht aufgeregt oder scheu...eher im Gegenteil....sehr sehr neugierig und kein Stück verängstigt. Und das Beste: als sie beim Rundgang ihr Klo entdeckt hat, hat sie gleich gepullert. Da fiel uns allen gleich ein Stein vom Herzen =)

Joar nach nur 20 Minuten wälzte sie sich auf dem Langhaarteppich und alberte rum. Nach nur 30 Minuten fing sie an auch die Kommoden zu erforschen :-D

Geschlafen hat sie im Bett und auch unterm Bett....das mag sie. Neuer Lieblingsplatz ist jetzt aber auf einem Handtuch auf dem Hamsterkäfig =)

Also alles in Allem......hat erstaaaunlich gut geklappt und absolut unerwartet. Sie ist echt toll und super interessiert an allem....erkundet viel und holt sich zwischendurch aber auch eine Kuscheleinheit ab =)

Wir denken, es war eine sehr gute Entscheidung.....super Katze =)